Aktuelle Info's !

Seen-Sucht nach Italien - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.08.2020 - 09.08.2020
Preis:
ab 754,00 € pro Person

Inkl. Fahrt im 5-Sterne VIP Premiumreisebus

 

Träumen Sie nicht länger von Italiens traumhaften oberitalienischen Seen, erleben
Sie diese: Gardasee – Iseosee – Comer See – Luganer See – Lago Maggiore.


1. Tag: Anreise Gardasee
Heute reisen Sie in ihr gebuchtes 3*** Sterne
Hotel an.
2. Tag: Tagesausflug Gardasee
Entdecken Sie den größten der Oberitalienischen
Seen und wohl schönsten See
Europas. Riva del Garda ist im Sommer ein
beliebtes Surfrevier mit einer herrlichen Altstadt.
Unter den zerklüfteten Steilwänden
des Monte Baldo liegt in großartiger Lage
Malcesine. Er gilt als einer der schönsten
Orte am See und wird deshalb auch „Perle
des Gardasees“ genannt. Geprägt ist das
Bild durch die Altstadt mit ihren vielen engen
Gassen. Bardolino ist für seinen Weinbau
bekannt. Der Ort hat aber auch wunderschöne
Sehenswürdigkeiten, wie zum
Beispiel die Kirchen San Servero, San Zeno
und ein Olivenölmuseum zu bieten. Vom
Turm bietet sich eine herrliche Aussicht.
Unbedingt sehenswert ist die Altstadt von
Sirmione. Enge Gassen, ruhige Plätze, zahlreiche
Boutiquen und Antiquitätenläden,
Cafés und Restaurants finden Sie hier.
3. Tag: Gardasee – Comer See –
Lago Maggiore

Am Gardasee fahren Sie entlang der Ostküste
zum Comer See. Auf dem Weg dorthin
sollten Sie einen Fotostopp am Iseosee
nicht verpassen. Weiter geht es mit einem
Streifzug durch das Städtchen Como, welches
innerhalb einer mittelalterlichen Mauer
ein charmantes Zentrum mit engen Gassen
und vielen Boutiquen bietet. Gönnen
Sie sich einen Cappuccino oder besuchen
Sie den Dom. Anschließend Weiterfahrt an
den Lago Maggiore, 3 x Ü/HP.
4. Tag: Lago Maggiore:
Locarno und Borromäische Inseln

Am Vormittag – Fahrt entlang der Uferstraße
über Stresa, Verbania und Cannobio nach
Locarno. Bummeln Sie durch das Schweizer
Städtchen. Das Sanktuarium Madonna del
Sasso in Orselina oberhalb der Stadt ist
die Hauptsehenswürdigkeit Locarnos und
zugleich der beliebteste Wallfahrtsort der
italienischsprachigen Schweiz. Die Gründung
von Madonna del Sasso geht auf eine
Muttergotteserscheinung zurück, die der
Franziskanerbruder Bartolomeo d‘Ivrea in
der Nacht vom 14. auf den 15. August 1480
hatte. Von der Aussichtsplattform haben Sie
einen imposanten Blick auf die Stadt. Für
den Nachmittag legen wir Ihnen eine Schifffahrt
zu den Borromäischen Inseln ans Herz.
Auf der Isola Bella ist der prunkvolle Palast
mit seinem beeindruckenden Garten zu
bewundern. Die Isola dei Pescatori lädt mit
seiner Ruhe und seinen Restaurants zum
Verweilen ein.
5. Tag: Luganer See – Swiss Miniature –
Lugano – Monte Bre

Fahrt zum „Swiss Miniature“ nach Melide.
Über 120 maßstabgetreue Nachbildungen
imposanter schweizer Architektur sind dort
zu bestaunen (Eintritt vor Ort zu zahlen).
Anschließend erwartet Sie Ihre Reiseleitung
zur Entdeckung der Tessiner Stadt Lugano.
Sehenswert sind besonders die Altstadt
und der „Parco Civico“. Anschließend Auffahrt
mit der Bergbahn zum Monte Bre. Abfahrt
und Rückfahrt zum Hotel.
6. Tag: Heimreise
Nach ein paar schönen Tagen treten Sie nun
die Heimreise an

 

 

» Fahrt im 4 oder 5 Sterne VIP Reisebus 2+1
» 5 x Übernachtung mit verstärktem
Frühstück im 3*** Sterne Hotel
» 5 x 3-Gang-Abendmenü
» 1 x Halbtägige Reiseleitung Comer See
» 1 x Halbtägige Reiseleitung
Lago Maggiore
» 1 x Schifffahrt zu den Borromäischen
Inseln „Isola Bella“ und „Isola dei
Pescatori“
» 1 x Örtliche Stadtführung Lugano
» 1 x Fahrt mit der Bergbahn auf den
Monte Bre (hin & zurück)
Kurtaxe ist eventuell vor Ort zu entrichten.

gutes Mittelklassehotel

Details
  • Preis p. P. im DZ
    754,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    914,00 €

gutes Mittelklassehotel

inkl. Dusche, WC, TV, Telefon

 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK