Aktuelle Info's !

Naturparadies Spreewald - 4 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 429,00 € pro Person

„STADT.LAND.FLUSS.SPREEWALD.“
Im Herzen der City, mit fantastischem Blick über die grüne Stadt und in reizvoller
Nähe zum faszinierenden Spreewald, empfängt Sie das Lindner Congress
Hotel Cottbus mit imposanter Spiegelfassade und großem Herz für Abenteurer
und Naturfans! Die zentrale Lage nahe dem schönen Spreeufer und der Altstadt,
direkt neben der Stadthalle, dem Puschkin-Park und dem Shoppingcenter
„Spree Galerie“, machen das charmante Cityhotel zu Ihrem Mittelpunkt für
Tagungserfolge und Naturerlebnisse in der STADT, an LAND, am FLUSS und in einzigartigen
SPREEWALD. Erleben und genießen Sie die fantastische Verbindung von
Stadt Kultur und Natur Abenteuer. Entdecken Sie Cottbus, den Spreewald und das
Lausitzer Seenland. Lautlos gleitende Kähne, die sorbisch-wendische Kultur mit
ihren lebendigen Volksbräuchen, Quark mit Leinöl und Pellkartoffeln, all das und
noch viel mehr zeichnen den märchenhaften Spreewald aus.

 

1. Tag: Anreise in den Spreewald
Anreise nach Cottbus und Bezug Ihres
4-Sterne Lindner Congress Hotel. Es befindet
sich in der historischen Altstadt von
Cottbus und hat eine herrliche Aussicht auf
die grüne Stadt an der Spree.
2. Tag: Stocherkahnfahrt und Gurkenpräsentation
Eine Fahrt auf den Spreefließen, vorbei an
schilfgedeckten Bauernhäusern durch Wälder,
urwüchsige Flora und Fauna, offenbart
Ihnen die wahre Schönheit dieser einzigartigen
Landschaft. Sie verkosten einen
Spreewaldbitter, Schmalzbrot und Gurke
vor oder während der Fahrt. Die Fährmänner
erzählen interessante Anekdoten aus
der Zeit, als die Post noch per Kahn zugestellt
wurde. Unterwegs stoppen Sie zu
einem Mittagessen. Am Nachmittag besuchen
Sie eine typische Spreewälder Gurkeneinlegerei
bevor Sie zurück nach Cottbus
fahren.
3. Tag: Ausflug Cottbus und Spreewald
Heute besuchen Sie den bei Cottbus gelegenen
Park Branitz. Er ist Lebenswerk des
exzentrischen Gartengestalters Hermann
Fürst von Pückler-Muskau. Der einstmals
auf einer kargen Agrarlandschaft angelegte,
praktisch auf dem Nichtsgeschaffene
Park hat heute zu Recht den Stand eines
artendenkmals von internationalem Rang.
Der Ausflug führt Sie noch in das Biosphärenreservat
Spreewald. Dieses liegt im
Südosten Brandenburgs und erstreckt sich
entlang des Mittellaufes der Spree. Der besondere
Reiz liegt in seiner parkartigen,
von zahlreichen Fließen durchzogenen
Landschaftsstruktur, in der eine artenreiche
Tier- und Pflanzenwelt heimisch ist. Sie
besuchen eine Flusslandschaft, die zu den
schönsten und zugleich einzigartigsten
Naturschutzgebieten Europas gehört. Die
Begriffe Spree und Wald verstehen sich als
urwüchsiges Binnendelta mit einem hunderte
Kilometer in sich verzweigten Wasserwegenetz
auf engstem Raum.
4 Tag: Heimreise
Heute treten Sie die
Heimreise an.

 

» Fahrt im 4 oder 5 Sterne VIP Reisebus 2+1
» 3 x Übernachtung mit Halbpension im
Hotel Lindner Congress Cottbus****
» Halbpension als 3-Gang-Abendessen
oder Buffet laut Küchenchef
» Zimmer mit Dusche oder Bad/WC
» 1 x 1,5 Std. Gurkenpräsentation
inkl. Verkostung bei Gurken RABE
» 1 x 4 Std. Kahnfahrt im Gruppenkahn
im Spreewald inkl. Mittagessen
und Empfang mit Spreewaldbitter,
Schmalzbrot u. Gurke im Kahn
(15 min. nach Abfahrt)
» 1 x 2 Std. Führung Park Branitz –
Gartenreich von Fürst Pückler
Kurtaxe ist eventuell vor Ort zu entrichten.

 

4-Sterne Lindner Congress, Cottbus

  • Preis p. P. im DZ
    429,00 €
  • Preis p. P. im EZ
    505,00 €
 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK