Aktuelle Info's !

Dresden Striezelmarkt - 3 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.12.2018 - 18.12.2018
Preis:
ab 239,00 € pro Person

Es ist wieder soweit! Einer der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands, der Dresdener Striezelmarkt, öffnet auf dem Altmarkt seine Pforten.
1434 wurde er das erste Mal urkundlich erwähnt. Benannt ist er nach dem Gebäck Striezel, einem Vorläufer des Dresdner Christstollen. Ein ca. 24 Meter hoher Weihnachtsbaum, eine 80 jährige Fichte wird am gewohnten Platz stehen. Eine 310 Meter lange Lichterkette mit 620 Glühlampen lässt ihn erstrahlen.

Ebenfalls für weihnachtliches Flair sorgen die vier Großfiguren Schneemann, Nussknacker, Bergmann und der originalgetreu neu angefertigte Pflaumentoffel. Auch in diesem Jahr steht das Märchenschloss und der Bühnenbereich ganz im Zentrum des Striezelmarktes. Der vor allem bei den Kindern beliebte Märchenwald wird mit 100 Märchenfiguren wieder aufgebaut sein.

Ein täglicher Höhepunkt wird das Öffnen des großen Adventskalenders sein, untermalt von einem ein abwechslungsreichem Fest- und Bühnenprogramm.

Dem Besucher bietet der Striezelmarkt eine große Vielfalt an erzgebirgischer Volkskunst, wie Pyramiden, Räuchermänner, Nussknacker, viele andere Handwerkliche Produkte und mehr. Der Echte Dresdner Christstollen wird ebenfalls nicht fehlen.

 

 

1. Tag: Anreise
Genießen Sie bei einem ersten abendlichen Bummel das reizvoll illuminierte Dresden.

2. Tag: Stadtbesichtigung – Fürstenbäckerei – Striezelmarkt
Heute erleben Sie Dresden mit Ihrem Gästeführer. Bestaunen Sie die berühmte Semperoper, den historischen Zwinger, Frauenkirche, den legendären Fürstenzug und vieles mehr. Am Nachmittag erfahren Sie alles über die Herstellung des weltberühmten Dresdner Stollens in der „Dresdner Fürstenbäckerei“. Abends erleben Sie auf dem festlich beleuchteten Striezelmarkt das Töpferhandwerk und die erzgebirgische Volkskunst hautnah. Genießen Sie bei einem Bummel und einem Gläschen Glühwein die weihnachtliche Atmosphäre. Empfehlenswert ist ein Abendessen im Erlebnisrestaurant „Pulverturm“ oder „Sophienkeller“.

3. Tag: Heimreise
Nach ein paar schönen Tagen treten Sie heute die Heimreise an.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet
  • örtliche Reiseleitung bei der Stadtbesichtigung in Dresden (ca. 90 Minuten)
  • Besuch des berühmten Dresdner Striezelmarktes
  • Führung durch die "Dresdener Fürstenbäckerei" inkl. 1 Tasse Kaffee und kleine Stollenverkostung
  • Eventuelle Kurtaxe ist vor Ort zu entrichten

gutes Mittelklassehotel

Details
  • Preis pro Person im DZ
    239,00 €
  • Preis pro Person im EZ
    319,00 €

gutes Mittelklassehotel

inkl. Dusche, WC, TV, Telefon

 
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen.DetailsOK